Digitales Stadtmagazin

Wie tipBerlin kulinarische Geheimtipps digitalisiert hat

Unkompliziert, schnell, klar und deutlich miteinander arbeiten – wenn man das will, dann sollte man mit Werkdigital zusammenarbeiten.

Robert Rischke
Geschäftsführer GCM Go City Media GmbH

Vorteile & Highlights

  • Entwicklung einer Smartphone-App als digitale Ergänzung zu Printmagazinen
  • Erste Fertigstellung im Frühjahr 2020, anschließende Optimierung der App während der Corona-Pandemie
  • Einführung eines neuen, webbasierten Verwaltungssystems für die Gastronomie-Daten
  • Veröffentlichung der finalen Version im August 2021
  • Unterstützung des Projekts mit neuen spannenden Features auch nach dem Launch

Unsere Leistungen für tipBerlin:

Analyse
  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Durchführung einer Machbarkeitsprüfung

Konzeption
  • Konzeption und Roadmap- Erstellung für die gesamte Plattform
  • Planung der Einführung eines neuen webbasierten Systems zur Erfassung und Pflege der vorhandenen Redaktionsdaten
Design
  • Erstellung von Designentwürfen
Technische Umsetzung
  • Neuentwicklung der App für iOS und Android mit integrierten In-App-Käufen
  • Skalierbares Backend mit Cloud-Hosting in Deutschland
  • Einführung eines neuen webbasierten Systems zur Pflege der Gastro-Daten
Launch
  • Veröffentlichung der App im Apple App Store und Google Play Store
  • Inbetriebnahme durch Werkdigital
Support
  • Regelmäßige Meetings zur Abstimmung über neue Anforderungen
  • Remote Unterstützung bei dringenden Themen
Digitales Stadtmagazin

Wie Tip Berlin kulinarische Geheimtipps digitalisiert hat

Die Tip Berlin Media Group GmbH vertreibt mit „tip Berlin“ das größte Stadtmagazin in Deutschland. Um die sinkenden Verkäufe von Printmedien zu kompensieren, wurde ein digitales Geschäftsmodell in Form einer Smartphone-App mit Abo-Modell umgesetzt. Doch Corona hätte Ihnen hierbei fast einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Tip Berlin Media Group berichtet mit Ihren 80 Redakteuren über Veranstaltungen, Kulinarik und das rege Leben in und um Berlin. Die Leser konnten sich in Artikeln auf der Website und in 2-wöchig erscheinenden Magazinen über das Stadtleben informieren. Doch auch der Tip Berlin Media Group stellte sich immer mehr die Herausforderung der Digitalisierung.

Da die Digitalisierung heutzutage einen immer größeren Stellenwert in unserer Gesellschaft einnimmt und sich die Tip Berlin mit Ausnahme Ihrer Website bisher ausschließlich Augenmerk auf Printmedien gelegt hat, war es höchste Zeit für das Unternehmen, mit weiteren Schritten in das digitale Zeitalter aufzubrechen.

Über 60% aller Internetaufrufe wurden in den vergangenen Jahren über das Smartphone getätigt. Das betrifft vor allem die jüngeren Generationen. Also genau die, in dessen Alltag die Printmedien eine immer kleinere Rolle spielen. Eine Smartphone-App kam hier genau richtig.

Die größte Herausforderung war es, mit einer neuen App auf dem vorhandenen Markt erfolgreich Fuß zu fassen und sich sowohl inhaltlich als auch optisch von den bekannten Apps wie TripAdvisor oder Yelp abzuheben.

Da Werkdigital bereits vor einigen Jahren für die Umsetzung einer erfolgreichen Camping-App verantwortlich war, kam es zu einer Weiterempfehlung durch die Agentur, die für das Design der App verantwortlich war. Ein transparentes, übersichtliches Angebot mit einem professionellen Plan für die Umsetzung führte dann zu der Entscheidung, die App von Werkdigital umsetzen zu lassen.

Nachdem die erste Version im Januar 2020 fertiggestellt wurde, sollte diese passend zum Frühjahr auf den Markt kommen. Allerdings befanden wir uns zu dieser Zeit im ersten COVID-Lockdown. Ein Launch in einer Zeit, in der keine Veranstaltungen stattfinden und Restaurants und Bars geschlossen sind, war für eine derartige App wenig sinnvoll.

Deshalb hat Tip Berlin das Beste aus der Situation gemacht und die Zeit genutzt, um neu zu denken und weiteres Feedback einzuholen. Das Design wurde noch einmal überarbeitet, einige Features wurden ergänzt und der Datenbestand wurde ebenfalls in dieser Zeit grundlegend überarbeitet. Hierfür nutzte die Redaktion ein neues, webbasiertes System, das für die Datenverwaltung der Gastronomie-Daten von Werkdigital neu eingeführt wurde.

Am 17.08.2021 wurde die finale Version in den App Stores veröffentlicht, und die ersten Nutzer konnten sich Tipps für die nächsten Bar- und Restaurantbesuche mit Hilfe der Berlin Food App einholen. Werkdigital unterstützt die Tip Berlin Media Group natürlich auch weiterhin mit bei der Erweiterung der App mit neuen spannenden Features und steht als langjähriger Partner für eine stetige Weiterentwicklung bereit.

Sie wollen noch mehr erfahren?

Reservieren Sie sich Ihr kostenloses Beratungsgespräch

Jetzt Termin vereinbaren

Weitere Erfolgsgeschichten…

…erzählen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Seien Sie gespannt.